Die Twitter-Story des Branimir Hrgota

Fußballprofi Branimir Hrgota (24) spielt als Stürmer für Eintracht Frankfurt. Seit Jahren eilt ihm der Ruf des „Chancentods“ voraus. In Stadien, Internet-Foren und an Stammtischen treibt Hrgota die Fans seiner Arbeitgeber fast wöchentlich zur Verzweiflung. Die besten Tweets zu Hrgota aus seiner Debüt-Saison bei Eintracht Frankfurt in einer Storyline (mit Happy End).

Weiterlesen

Werbeanzeigen

Gutes tun mit Fußballschuh’n

Screenshots FNP.de und Facebook.com/Gudesding, veröffentlicht in der FNP am 30.6.2016

veröffentlicht* am 30.06.2016. In: Frankfurter Neue Presse

Screenshots FNP.de und Facebook.com/Gudesding, veröffentlicht in der FNP am 30.6.2016

Beim Frankfurter Fußballklub „Gudesding“ gelingt Integration spielend. Jeder hilft jedem – auf und neben dem Trainingsplatz. So haben auch einige Flüchtlinge eine neue Heimat in Frankfurt gefunden.

Weiterlesen

„Jëdeye“ rocken die Kapp

veröffentlicht am 30.5.2016 für die Verlagsgruppe Rhein Main

Die Frankfurter „Batschkapp“: Viele Musiker würden alles geben, um einmal auf ihrer Bühne stehen und spielen zu dürfen. Für die Ober-Olmer Rockband „Jëdeye“ hat sich dieser Traum erfüllt – im Regionalfinale des Musik-Wettbewerbs „Emergenza“, vor Hunderten Zuschauern aus dem Rhein-Main-Gebiet.

jedeye-journalidealist-beitragsbild
Genossen ihren großen Auftritt vor Hunderten Fans: „Jedeye“ aus Ober-Olm | © A. Wolf

Wie sich Jëdeye in der „Kapp“ geschlagen haben, zeigt dieses Video.

Weiterlesen

Eine noch junge Erfolgsgeschichte

Veröffentlicht am 8.12.2015. In: Frankfurter Neue Presse

Die Hockeymädels des TSV Sachsenhausen eilen deutschlandweit von Sieg zu Sieg – obwohl sie erst wenige Monate zusammenspielen. Der Erfolg kommt nicht von ungefähr, wie ein Blick ins Vereinsleben zeigt. An die Erfolgsgeschichte der Mädchen sollen nun die Jungs anknüpfen. Denen aber fehlt noch die „Manpower„…

Weiterlesen

Exzesse auf dem Campus: der Student, der Rudel-Trinker

Veröffentlicht am 13.09.2014. In: Allgemeine Zeitung Mainz.

Trinkverhalten: Experten warnen vor gefährlichem Trend

Geht es um Alkohol, ist der Student ein ziemlich berechenbares Wesen: Er hat nur wenige Lieblingsgetränke, meist nicht viel Geld für diese über und sucht zur späteren Stunde gerne mal bewusst den erhöhten Promille-Gehalt. Dieses Trinkverhalten alarmiert allerdings Suchtberater, Sicherheitsdienste und Gastronomen aus dem Rhein-Main-Gebiet. Weiterlesen