Exzesse auf dem Campus: der Student, der Rudel-Trinker

Veröffentlicht am 13.09.2014. In: Allgemeine Zeitung Mainz.

Trinkverhalten: Experten warnen vor gefährlichem Trend

Geht es um Alkohol, ist der Student ein ziemlich berechenbares Wesen: Er hat nur wenige Lieblingsgetränke, meist nicht viel Geld für diese über und sucht zur späteren Stunde gerne mal bewusst den erhöhten Promille-Gehalt. Dieses Trinkverhalten alarmiert allerdings Suchtberater, Sicherheitsdienste und Gastronomen aus dem Rhein-Main-Gebiet. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Arbeit aufschieben macht depressiv – aber fördert die Wissenschaft

Veröffentlicht am 29.08.2014. U.a. in: Wiesbadener Tagblatt, Wormser Zeitung, Allgemeine Zeitung Mainz

Ratgeber „Prokrastination“ – Ursachen, Symptome, Folgen, Hilfe

Nur mal kurz in Facebook reinschauen, nur mal schnell die E-Mails checken, wieder mal die Familie anrufen oder spontan die Wohnung aufräumen – Studenten nutzen viele Möglichkeiten, um sich vor ungeliebter Arbeit zu drücken und lästige Aufgaben vor sich herzuschieben. Das kann gefährlich enden.

Weiterlesen

Der neue Rundfunkbeitrag

Veröffentlicht im Frühjahr 2013. In: „Publizissimus“ (Ausgabe 1/2013), Zeitschrift für Studentinnen und Studenten des Instituts für Publizistik (IfP) an der Johannes Gutenberg-Universität (JGU) Mainz.

Neuer Name, altes Leid: Seit dem 1. Januar 2013 gibt es den neuen Rundfunkbeitrag. Fairer und praktischer als der alte soll er sein, sagt der öffentlich-rechtliche Rundfunk. Oft mag das zutreffen – nicht aber bei allen Studenten. Eine Umfrage in einem Mainzer Wohnheim zeigt: Von der neuen Gebührenreglung sind nur wenige Studenten begeistert. Einen Bewohner hat die Reform sogar in existenzielle Nöte getrieben.

Weiterlesen